top of page

Warum Unternehmen auf Tafelwasseranlagen setzen sollten


In der heutigen Arbeitswelt ist die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter ein zentrales Thema. Unternehmen suchen nach Wegen, um das Arbeitsumfeld angenehmer und gesünder zu gestalten. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Installation von Tafelwasseranlagen oder Wasserspendern am Arbeitsplatz. In diesem Blogbeitrag wollen wir uns damit beschäftigen, warum Tafelwasseranlagen für Unternehmen sinnvoll sind und wie sie zur Zufriedenheit der Mitarbeiter beitragen können.


Wasserspender für Unternehmen bieten eine kostengünstige und praktische Möglichkeit, den Mitarbeitern Zugang zu sauberem und frischem Trinkwasser zu ermöglichen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Wasserflaschen müssen keine schweren Kisten mehr gelagert und transportiert werden, was Zeit und Kosten spart. Außerdem reduziert dies den Abfall und somit den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens.

Darüber hinaus bieten Tafelwasseranlagen den Mitarbeitern eine Alternative zu zuckerhaltigen Getränken wie Limonade oder Cola. Dies ist nicht nur gesünder, sondern trägt auch zu einer höheren Produktivität bei. Untersuchungen haben gezeigt, dass der Konsum von zuckerhaltigen Getränken zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels und einer Verschlechterung der kognitiven Leistungsfähigkeit führen kann. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr hingegen fördert die Gehirnfunktionen und steigert die Konzentration und Kreativität.


Eine Tafelwasseranlage kann auch das Gemeinschaftsgefühl im Unternehmen fördern. Mitarbeiter können sich beim Wasserholen kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen. Dies kann wiederum zu einem positiveren Arbeitsumfeld beitragen und das Teamgefühl stärken.


Die Installation von Tafelwasseranlagen oder das Mieten von Wasserspendern ist auch ein einfacher Weg, um das Image des Unternehmens zu verbessern. Das Engagement für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zeigt, dass das Unternehmen sich um seine Mitarbeiter kümmert und bereit ist, in ihre Gesundheit zu investieren. Dies kann auch bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiter helfen, da Bewerber nach Arbeitgebern suchen, die sich um ihre Mitarbeiter kümmern.


Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Tafelwasseranlagen für Unternehmen sinnvoll sind, da sie eine kostengünstige und praktische Möglichkeit bieten, den Mitarbeitern Zugang zu sauberem und frischem Trinkwasser zu ermöglichen. Sie fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter und tragen somit zu einer höheren Produktivität und einem positiveren Arbeitsumfeld bei. Außerdem können sie das Gemeinschaftsgefühl im Unternehmen stärken und das Image des Unternehmens verbessern. Daher sollten Unternehmen in Betracht ziehen, eine Tafelwasseranlage zu installieren oder einen Wasserspender zu mieten, um die Zufriedenheit und Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu fördern.

18 Ansichten0 Kommentare
bottom of page